Hydraulikaggregate - Qualität von NOLD

Mit maßgeschneiderten Lösungen für Industrie und Handwerk überzeugt auch der Unternehmensbereich der Hydraulikaggregate-Herstellung. NOLD Aggregate bieten hohe Qualität und Verlässlichkeit und werden nach Kunden­anforderungen gefertigt. Alles aus einer Hand – von der Projek­tie­rung bis zur Auslieferung sowie Installation und Wartung.

Projektierung:

Alle NOLD Hydraulikaggregate werden auf die Anforde­rungen Ihres Betriebes abgestimmt. Unsere besondere Sorgfalt gilt der zuverlässigen Einsatzbereitschaft unserer Produkte.
Entwicklung: Mittels CAD wird ein kompletter Schaltplan mit der dazuge­hörigen Stückliste entworfen und abgestimmt. Virtuelle Testläufe und Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass bereits vor dem Herstellungsprozess Fehler und Probleme aufgedeckt und beseitigt werden.

Fertigung:

Nach Bauplan wird das Hydraulikaggregat mit hochwertigen Bauteilen gefertigt – ganz nach Kundenwunsch. Unsere geschulten Mit­arbeiter wissen worauf es ankommt und kümmern sich mit Sorgfalt um eine verläss­liche Installation aller Komponenten.

Qualitätskontrolle:

Dokumentierte Testläufe und strenge Kontrollen
be­gleiten den gesamten Produktionsprozess. Und ohne ausführliche
Endkontrolle verlässt kein Aggregat unser Haus.

 

NOLD Hydraulikaggregat

Unser Service

  • Projektierung, Aufstellung, Reparatur und Erweiterung von Hydraulikaggregate
  • Speicher-Befüllung, Überprüfung, Reparatur (inkl. TÜV-Abnahme)
  • Verrohrung / Verschlauchung von Anlagen und Maschinen
  • Rohrbiegearbeiten, Schlauchverpressung
  • Hydraulische Fehlersuche
  • Beratung und Schulung Ihres Personals
  • Reparaturen an Pumpen, Ventilen und Zylindern
  • Vorbeugende Wartungen
  • Lieferung und Installation von Filtersystemen und Filteraggregaten
  • Ölwechsel
  • Reinigung
  • Montage

Service vor Ort

  • Optimierung und Umbau bestehender Anlagen
  • Verrohrung / Verschlauchung von Anlagen und Maschinen
  • Schweißarbeiten an Hochdruckrohren
  • Bei Bedarf Bereitstellung eines Leihaggregats
  • Öl-Analysen (Ölreinheitsklassenbestimmung) direkt an der Anlage
  • Abreinigung des Tankvolumens durch Nebenstromfiltration